Allgemein, alltägliches, Persönliches

Weiße Rosen und hartes Eichenholz

Wir haben heute Abschied genommen. Von einem Mann, den ich in einem Atemzug loben und kritisieren konnte. Der gebildetste Mensch, den ich bisher kennenlernen durfte hat sich einen Tag nach Weihnachten von uns verabschiedet. Nun gibt es keine Grillabende mehr im kleinen Garten. Keine Banjo-Klänge während man die schütteren grauen Haare eines gesenkten Kopfes mustert,… Weiterlesen Weiße Rosen und hartes Eichenholz

Allgemein, Philosophisch

KAMPFANSAGE

Ich sage der Realität den Kampf an! Denn so wie sie ist, herrlich imperfekt und nervenaufreibend spannend, will ich sie nicht ständig sehen. Meine Augen sind immer offen, wachsam. Ich arbeite und lebe in diesem Trubel aus Farben und Gefühlen, die mir oft so vielseitig und unfassbar schön erscheinen, dass ich mich nicht davon abwenden… Weiterlesen KAMPFANSAGE