Eigene Werke, Lacrima, Texte

Prolog – Lacrima, die Feuerkriege

Prolog Blut, Blut, Blut. Der steinige Boden ist rot. Weine, Mutter, weine, denn dein Kind ist tot. Wo ist das meine? Auf dem Feld und das ist rot. Du fragtest mich: „Wieso?“ Du wolltest wissen, wieso das alles geschehen musste und ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Wusste nicht, wie ich dir erklären sollte,… Weiterlesen Prolog – Lacrima, die Feuerkriege

Eigene Werke, Kurzgeschichten, Texte

„Der unzufriedene Mensch findet keinen bequemen Stuhl“ (Benjamin Franklin)

Er schob sich keuchend durch den schmalen Spalt der S-Bahntüren, die er geradeso noch aufhalten konnte. Ein junger Mann, lässig gegen die Rückenwand der ersten Stuhlreihe gelehnt, dicke Kopfhörer auf den Ohren, entschied sich gnädiger Weise zu helfen und griff mit einer Hand zu, um die automatische Tür etwas weiter aufzuziehen. So schaffte der Brillenträger… Weiterlesen „Der unzufriedene Mensch findet keinen bequemen Stuhl“ (Benjamin Franklin)

Buchvorstellungen

Diese Dinge geschehen nicht einfach so!

Eine Familie mit nigerianisch-schottisch-ghanischen Wurzeln strebt in Amerika nach dem Glück des sorgenfreien und normalen Lebens. Das ist der Ausganspunkt für das Buch, dass 2013 unter dem Titel "Ghana must Go!" veröffentlicht wurde. Das Buch beginnt jedoch weit nach diesem Zustand des Strebens nach Glück. Und vor allem lange nachdem der Zustand "Familie" eigentlich verloren… Weiterlesen Diese Dinge geschehen nicht einfach so!

Allgemein, Philosophisch

KAMPFANSAGE

Ich sage der Realität den Kampf an! Denn so wie sie ist, herrlich imperfekt und nervenaufreibend spannend, will ich sie nicht ständig sehen. Meine Augen sind immer offen, wachsam. Ich arbeite und lebe in diesem Trubel aus Farben und Gefühlen, die mir oft so vielseitig und unfassbar schön erscheinen, dass ich mich nicht davon abwenden… Weiterlesen KAMPFANSAGE